Kunden begeistern und gewinnen ist nun ganz leicht !

Sie haben zu wenig Zeit oder Mitarbeiter, um mit modernen Angeboten mehr Kunden zu gewinnen und zu binden?

Wer sagt, dass Sie hierzu überhaupt neues Personal oder noch mehr Zeit benötigen?

Lassen Sie High-tech und smarte Assistenten für Sie arbeiten. Ganz ohne Fachkräftesuche und sofort einsatzbereit!

Ein schlagkräftiges Lösungsportfolio, das auf Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden kann, um Kunden zu gewinnen, zu begeistern, vertrauensvoll zu binden und Ihrem Wettbewerb davon zu laufen. 

Individuell klingt teuer! Sie werden überrascht sein, wie individuell man mit smarten Lösungen sein kann. Und das zu einem günstigen Preis, der optimal zwischen hoher Leistungsqualität und direktem Nutzen für Sie ausbalanciert ist!

Ihre neue digitale Assistenz

Mit epitop VISION 360° haben Sie ein neue Lösungsfamilie, die Ihnen entlang der gesamten Kundenreise bei Seite steht und Sie von der Erstakquise bis hin zur vertrauensvollen Bindung und regelmäßigen Recalls begleitet. Die Herkunft der Produktfamilie aus der Medizin, sowie die Möglichkeiten der Vernetzung mit Ärzten bietet Ihnen neben den vielen intelligenten Tools auch eine sehr menschliche und persönliche Unterstützung bei der Begleitung und der Betreuung Ihrer Kunden, die Ihnen vertrauen!

Telemedizinisches Screening

Gemeinsam mit Ihnen haben wir das telemedizinische Screening in der Augenoptik zu einem neuen Standard in der Kundenbetreuung gehoben. Viel Grund stolz drauf zu sein und auf die gemeinsamen Erfahrungen aufzubauen.

Für Sie bietet das neue Screening viele neue Möglichkeiten an sich zu platzieren. Vom Baustein einer optimalen Brillenversorgung, bis hin zu einem integrierten Prozess in der Patientenversorgung, Hand in Hand mit regionalen Ärzten. 

Gemeinsam mit dem KI-QuickCheck bildet das Screening  einmalige Begeisterungsfaktoren.

Die epitop Telemedizin ist inzwischen weit mehr als nur das Screening, mit dem wir vor vielen Jahren gestartet sind. Inzwischen gerne kopiert, verfügen wir über die längste und größte Erfahrung wie das Screening für Sie nutzenstiftend eingesetzt werden kann. Erfahren Sie mehr … 

Smart Recallmanager

Viele Augenoptiker beschränken sich bei der Kundenbindung auf Angebote für treue Kunden oder Erinnerungsschreiben zu Leistungen um die Sehkorrektur. Die Antwort und Reaktionsraten sind hier oft – sagen wir mal – ausbaufähig. 

Wie wäre es aber, wenn Erinnerungsschreiben sehr viel persönlicher wären und sich auf einzelne und detaillierte Ergebnisse einer letzten Gesundheitsuntersuchung, Screening oder KI Analyse beziehen würden? Einfach sehr viel konkreter, emotionaler und greifbarer.

Die Erfahrung zeigt, dass durch die derart persönliche Ansprache, nicht nur das Vertrauensverhältnis massiv gestärkt wird, sondern auch die Konversionsrate erheblich höher ist.

Zu Aufwendig? Nicht mit smarten und KI-basierten Algorithmen. Hier erfahren Sie mehr …

KI QuickCheck

Revolutionieren Sie Ihre Kundenberatung mit vielseitigen KI-QuickCheck Modulen. Die Module sind dabei, im Gegensatz zu anderen KI Lösungen auf dem Markt, nicht auf eine Funduskamera, OCT oder andere Bildgebende Systeme nutzen beschränkt.  

Sie beraten ja schliesslich auch Menschen und nicht Bilder. Daher betrachten die epitop KI-Assistenten alle Daten Ihre Kunden im Zusammenhang und geben Ihnen eine transparente Aussage, die sowohl Ihre Beratung als auch Ihren Kunden in der Gesundheitswahrnehmung unterstützt. 

Keine verklausulierten und hinter Ampeln versteckte Inhalte, sondern Klartext. Einfach verständlich und immer mit einer klaren Aussage wie es am besten weitergeht.

Die Kombination der epitop KI-QuickCheck Module mit dem smart Recall steigert nochmal die Stärke Ihres Angebots, da Sie Ihren Kunden so vertrauensvoller und verbindlicher binden und auch für eine dauerhafte und sehr individuelle Gesundheitsaufklärung und Zufriedenheit sorgen.  Erfahren Sie mehr … 

Marketing Unterstützung

Was bringen Technologien, eine tolle Ausstattung, KI und ein super Team, wenn nicht auch wirklich jeder davon erfährt?

Wir hören von Augenoptikern, dass der allergrößte Teil der Kunden Gesundheitsleistungen wie z.B. Screening in Anspruch nehmen würde, wenn sie es erklärt bekommen.

Tu gutes und sprich darüber heißt es und Sie tun Gutes!  

Nun unterstützen wir Sie dabei darüber zu sprechen, eHealth ist ja auch ein heißes Thema, was weit über das Screening hinaus geht und viele Kunden emotional betrifft.

Innerhalb der epitop VISION 360° Pakete erhalten Sie neben einer breiten Präsenz im schnell wachsenden Augennetz, was sowohl medial als auch digital begleitet wird.

Regionale Maßnahmen und eine aktive socialmedia Präsenz flankieren das Marketingpaket, wovon Sie profitieren können. Auch können Sie die vorbereiteten Inhalte selbst nutzen! 

Gemeinsam wollen wir die Gesundheitsversorgung verbessern und das schaffen wir nur wenn sehr viele davon erfahren. 
Das ist unser gemeinsames Ziel! Erfahren Sie mehr … 

Ihre neuen Pakete für Ihre Positionierung

Pakete für Gesundheitsoptiker

Sie haben einen optometrischen Schwerpunkt und bereits einen Fokus auf Gesundheitsleistungen? Dann finden Sie hier geeignete Tools, die Ihnen neue Möglichkeiten schaffen, sich noch stärker für die Gesundheit Ihrer Kunden zu engagieren!

Zur Übersicht der Pakete

Pakete für Verkaufsexperten

Sie fokussieren sich auf die Augenoptik und ermöglichen Ihren Kunden das beste Sehen. Sie haben ein moderne Ausstattung und einen einmaligen Service und möchten, dass es mehr Kunden erfahren und nutzen? Dann werden Sie hier fündig!

Zur Übersicht der Pakete

Einzelmodule für Individualisten

Sie haben ein individuelles Leistungsportfolio oder wollen langsam Ihre Möglichkeiten erweitern? Dann schauen Sie einfach, welche Einzelmodule Ihnen aktuell am besten weiterhelfen. Kombinieren ist natürlich erlaubt 😉

Zur Übersicht der Module

Ihre Vorteile

Wiederkehrende Kunden durch Einbindung in die Gesundheitsversorgung

Einfache Kommunikation: Zugang mit Ärzten in Ihrer Region

Angebotserweiterung mit Hilfe von HighTech und KI

Permanenter Wissenstransfer durch den Austausch mit Ärzten

Vorteile für Ihre Kunden

Kürzere Wartezeiten für Gesundheitsleistungen

Kompetente Betreuung rund um die Augengesundheit

Bessere ortsnahe Versorgung

Maßgeschneiderte Brillenversorgung mithilfe von KI

Allgemeine Fragen & Antworten

Wie unterscheidet sich Ihre Plattform von anderen ähnlichen Angeboten?

Die epitop VISION Plattform nutzt als einzige eine Berufs- und Fachbereichs unabhängige Lösung. Darüber hinaus sind die Funktionen nicht regional begrenzt. Andere Kommunikationsplattformen sind entweder nur für den Einsatz in der Augenoptik geeignet oder nur in der Lage einzelne und ausgewählte Partner zu vernetzen. Damit können andere Plattformen, weder eine überregionale Kooperation unterstützen noch eine Zusammenarbeit mit Ärzten oder Kollegen aus anderen Bereichen (z.B. Hausärzte oder Apotheken). Mit der epitop VISION Plattform sichern Sie sich somit die Zukunftssicherheit und die Möglichkeit sich übergreifend stärker zu positionieren.

Ist die Plattform nur für Optiker und Ärzte oder auch für andere Gesundheitsdienstleister geeignet?

Die epitop Plattform nutzt die Komponenten der epitop eHealth Suite, die in sehr vielen Bereichen der Versorgung eingesetzt wird. Von Praxis und Kliniknetzwerken, bis hin zu Versorgungs- und Forschungsnetzwerke und unterstützte auch Kooperationen von Praxen, Kliniken und Pflegeeinrichtungen mit einer Vielzahl an individuellen Funktionen.

Kann das telemedizinische Screening auch andere Daten außer Netzhautbilder (z.B. OCT) nutzen?

Technisch kann das Screening alle verfügbaren Daten nutzen, da hierzu die epitop VISION Kommunikationsplattform genutzt wird. Die Algorithmen und das Training der beurteilenden Experten fokussiert sich aktuell auf Netzhautbilder. Zusätzliche Daten wie OCT oder andere Messdaten können beim Screening mit genutzt werden.

Ich habe hier sehr kritische Ärzte in der Nachbarschaft, wie kann ich sie gewinnen auch an der Plattform mitzumachen?

Ärzte sind in aller Regel sehr stark ausgelastet und technologischen Lösungen gegenüber nicht immer sofort offen. Auch weil die Befürchtung dominiert, dass mit einer Kooperationsplattform noch mehr Arbeit für sie entsteht, die nicht oder nur unzureichend honoriert wird. Das ist sehr nachvollziehbar. Daher ist es zuallererst das wichtigste frühzeitig und kritisch zu hinterfragen, welchen Nutzen die Anbindung an die Plattform für die kritischen Ärzte hat. Davon gibt’s meistens viele, nur man muss diese herausarbeiten. Gelingt dies, übernehmen wir gerne die Ansprache. Liegt ein Nutzen – aus der Sicht der Praxis – nicht ausreichend auf der Hand, raten wir eher davon ab eine Anbindung zu forcieren.

Ich arbeite schon mit einigen Ärzten gut zusammen. Brauche ich dann die Plattform überhaupt?

Das ist auf jeden Fall schonmal eine optimale Voraussetzung. Zwar gibt es die eine oder andere rechtliche und berufsrechtliche Hürde, die eine professionellen und systematisieren Kooperation zwischen Augenoptiker und Ärzte unterbinden, aber der hin und wieder einen befreundeten Arzt was fragen ist immer möglich. Die Stärke der Kooperationsplattform liegt hier nicht nur in der Rechtssicherheit, sondern auch in der kommunizierbaren Außenwirkung und der Dokumentation in der gemeinsam genutzten Akte.

Wie werden üblicherweise die erweiterte Beratung bei AugenoptikerkollegInnen mit den Kunden abgerechnet?

Bei der Gestaltung Ihres Angebots sind Sie völlig frei. Unserer Erfahrung nach wird die Beratungsleistung rund um das Screening zumeist in einem größeren Refraktionspaket angeboten und zwischen 59 und 99 € bepreist.

Technische Fragen & Antworten

Welche technischen Voraussetzungen sind für die Nutzung der Plattform erforderlich?

Ein Rechner mit einem Internetzugang ist grundsätzlich ausreichend. Sollen lokale Schnittstellen eingebunden werden (z.B. zu  Messgeräten oder anderen Softwaresystemen) ist ein Windows Betriebssystem erforderlich.

Ist die Plattform mit anderen Softwarelösungen kompatibel?

Die Anzahl der Schnittstellen, die mit der epitop VISION Plattform interagieren wächst regelmäßig. Schnittstellen werden dabei sowohl zu lokalen Systemen (z.B. Branchensoftware) aber auch zu anderen Plattformen entwickelt und implementiert.

WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, SCHREIBEN SIE UNS GERNE

Sie können uns schriftlich über das Kontaktformular oder per E-Mail erreichen. Rufen Sie uns gerne bei Fragen oder Anregungen an. Wir sind Montag bis Freitag zwischen 10 und 17 Uhr für Sie erreichbar.

We analyse

We connect

We do

Wir sind epitop

Die epitop GmbH entwickelt seit nunmehr über 20 Jahren ihre eHealth Suite, die als Sammlung ausgewählter Module und Funktionen den Aufbau von Plattformen zur Vernetzung und Zusammenarbeit in der Versorgung ermöglicht. 

In Kliniken und Praxen geboren, von Ärzten gegründet, von medtech Enthusiasten und Profis weiterentwickelt, lädt die offene Infrastruktur Ärzte, Kliniken, Patienten und andere Anbieter ein, die technische Möglichkeiten gemeinsam zu nutzen, um die Versorgung smarter und einfacher zu gestalten.

Wir verstehen die Herausforderungen der Medizin und der Pflege, wir können High- und Deeptech und wir bilden Brücken. Mit der Betreuung von über 70 fachbereichsübergreifenden Netzwerken und über einer Million Falltransaktionen im Jahr gehört epitop zu den führenden Anbietern etablierter eHealth-Lösungen für moderne Versorgungsmodelle.

Mit der Kombination von Schnittstellen, einer einrichtungsübergreifenden Patientenakte, Patientenportale und den integrierten Einsatz künstlicher Intelligenz zur Steuerung von Daten und Prozessen bietet die epitop eine breite und moderne Palette zur Vereinfachung der Versorgung an.

Uns ist es stets wichtig, dass Hochtechnologie nur dann Sinn macht, wenn sie in der Versorgung einfach einen spürbaren Nutzen stiftet. Daran orientieren wir uns und lassen uns messen.